Unsere Deutsche Angus Zucht

Das Angus-Rind ist ein ursprünglich in der ostschottischen Grafschaft Aberdeen gezüchtetes Mastrind. Vor etwa 50 Jahren wurde es mit unseren heimischen Milchviehrassen gekreuzt und behauptet sich seither auf deutschen und internationalen Märkten mit großem Erfolg.

Angus-Kühe sind einfarbig schwarz oder rot, gedrungen, frühreif und stets hornlos. Ein wichtiges Plus für die Haltung ist die Leichtkalbigkeit und Gutmütigkeit der Tiere sowie eine sehr gute Schlachtkörperqualität.

Die besondere Fleischqualität von unseren deutschen Angus-Rindern ist das Ergebnis jahrelanger erfolgreicher Zucht bzw. Selektion. Hierbei spielen auch die naturnahe und artgerechte bio-zertifizierte Mutterkuh-Haltung sowie die natürliche Fütterung eine wesentliche Rolle.

Sehr wichtig ist uns auch der persönliche Bezug zu unseren Tieren!

Unter Feinschmeckern gilt der Name „Angus“ weltweit als Synonym für beste Fleischqualität. Gönnen Sie sich etwas ganz Besonderes!

Ihr Oberer Wirt zum Queri

Hans Martin Bauer